Neue Musik - Aktueller Jazz - Improvisierte Musik

Gesellschaft für zeitgenössische Musik Aachen

® Stefanie Markus

Frederick Köster

Sonntag 02.10.16 um 20 Uhr

Klangbrücke Aachen

Als Komponist und Trompeter gehört Frederik Köster zu den interessantesten Charakteren seiner Generation und gewann den „Neuen Deutschen Jazzpreis“ und den „Echo Jazz“. „Die Verwandlung“ ist das Lieblingsprojekt von Frederik Köster, Joscha Oetz und den auch schon mit einem „Echo Jazz“ ausgezeichneten Sebastian Sternal und Jonas Burgwinkel: Eine Vielzahl an originellen und zeitgemäßen musikalischen Facetten und ein freier Blick auf die Kompositionen kombinieren sich mit technischer Brillanz und Spielwitz. Der pointierte Einatz elektronischer Effekte schafft Projektionsflächen, Tensein/Release oder das bewusste Spiel mit Spannungsbögen und dynamischen Schattierungen, mit lyrischen Passagen im Sinne Kenny Wheelers, abstrakten Dialogen und intelligenten Grooves,Hörenswert!

Frederik Köster (tp/flh/electronics)
Sebastian Sternal (p/rhodes)
Joscha Oetz (b)
Jonas Burgwinkel (dr.)


    Frederik Köster „Die Verwandlung“ - 2. Oktober 2016






    Karten Abendkasse: 15,- / 10,- (Ermäßigung für Schüler, Stundenten, Aachenpass)

    Immer informiert sein?

    Abonnieren Sie unseren Newsletter!